Rhein-Neckar

Leiche aus dem Neckar ist identifiziert

Anzeige

Es handelt sich um den 23-jährigen Studenten Hubertus K.

Die Leiche, die am Mittwochnachmittag aus dem Neckar geborgen wurde, ist nun identifiziert. Es handelt sich um den jungen Studenten aus München, der seit Anfang November als vermisst gilt.

Anzeige

Es steht nun fest: Die am Mittwochnachmittag aus dem Neckar geborgene Leiche ist der vermisste Student Hubertus K.
 

 
Der 23-Jährige Mann aus München wurde seit dem 4.11 von der Polizei gesucht, nachdem er mit Freunden in der Altstadt etwas getrunken hatte und dann nicht zurück in seine Unterkunft gekehrt war.  
 

 
Anhaltspunkte für eine Gewalttat konnte die Polizei nicht feststellen. Sie geht stattdessen davon aus, dass der junge Mann ertrunken ist.

Bereits wenige Tage nachdem Hubertus K. als vermisst galt, wurde im Neckar nach dem Studenten gesucht:
 

 

 
 

Anzeige