Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Auto landet nach Unfall auf dem Dach!

Anzeige

Spektakulärer Unfall in Mannheim-Feudenheim!

Das letzte Wochenende endete für einen 65-jährigen Mann alles andere als gut. Als er zu schnell in eine Kurve fuhr, überschlug sich sein Auto und landete auf dem Dach. Neben schweren Verletzungen kommen jetzt hohe Kosten auf den Mann zu…

Anzeige

Zu schnell in die Kurve gefahren

Kurz vor Ende des Wochenendes ereignete sich in der Talstraße in Mannheim-Feudenheim ein spektakulärer Unfall. Gegen 22:30 Uhr am Sonntagabend bog ein 65-jähriger Mann von der Talstraße in die Andreas-Hofer-Straße ein, fuhr jedoch anscheinend zu schnell. So flog er mit seinem silbernen Peugeot aus der Kurve direkt in einen parkenden Peugeot hinein. Durch den Aufprall flog das Auto in die Luft und landete auf dem Dach. Bei der Landung traf es zudem noch einen BMW, der dadurch auch beschädigt wurde.

Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer des Autos saß alleine im Auto und musste von Rettungskräften aus der misslichen Lage befreit werden. Nach ersten Untersuchungen wurde er mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Ansonsten wurden keine weiteren Personen verletzt.

Über 20.000€ Schaden

Sehr teuer wird es jetzt allerdings für den Fahrer, während das eigene Auto einen Schaden von ca. 8000€ davontrug, beläuft sich der Schaden bei dem geparkten Peugeot auf ca. 12.000€ und beim BMW auf ca. 2000€. Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal übernimmt die weiteren Ermittlungen.

 
Anzeige