Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Mannheim: Schwerer Unfall auf B38a

Anzeige

Sieben Verletzt, darunter zwei Kinder

Aktuell ist die B38a in Mannheim voll gesperrt. Auf der Eisenbahnbrücke kam es zu einem schweren Unfall mit mindestens drei beteiligten Fahrzeugen. Mehrere Personen wurden verletzt.

Anzeige

Sieben Verletzte wurden bislang von der Polizei bestätigt, darunter sind zwei Kinder. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Rhein-Neckar Schnellstraße B38a um kurz vor  13 Uhr. Auf der Eisenbahnbrücke sind kurz vor der Abfahrt zur SAP-Arena drei PKW miteinander kollidiert.
 
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist vor Ort. Die Feuerwehr bereitet die Rettung einer Person mit schwerem Gerät vor.
 
Bis etwa 14 Uhr war die B38a voll gesperrt. Nun wird der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
 

 

 

Anzeige