Rhein-Neckar

Fastnacht 2020: Das sind die Veranstaltungs-Highlights!

Anzeige

Diese Umzüge und Partys sind ein Muss für alle Narren!

Altweiberfastnacht in Mannheim, Rosenmontag in Altlußheim - das sind nur einige der besten Umzüge, die man in der Region rund um Mannheim kennen muss!

Anzeige

Los geht's mit der Altweiberfastnacht!
Eislaufen als Katze, Superheld oder Schlumpf – das geht am Donnerstag im Eislaufzentrum in Mannheim. Von 15 bis 17 Uhr und 20 bis 22 Uhr kann man sich hier für die Fastnachtstage warmlaufen. Und die besten drei Kostüme erhalten Freikarten für die nächste Eisdisco.

Zu Altweiberfasnacht öffnet am Donnerstag der Fasnachtsmarkt in Mannheim. Hier gibt es in der Innenstadt Gastronomie, Pfeil- und Ballwurfbuden, Karussells und vieles. Der Höhepunkt ist dann am Dienstag die Straßenfastnacht mit Musik auf verschiedenen Bühnen vom Wasserturm über die Planken bis zum Paradeplatz.

Highlights am Samstag
Am Samstag veranstaltet der Carnevalverein Feuerio Mannheims größte Fastnachtsparty. Ab 20 Uhr legen in der „Manufaktur“ mehrere DJs auf verschiedenen Dancefloors Musik aus, sodass für jeden das Richtige dabei ist. Für Hungrige gibt es außerdem frisch gegrillte Bratwürste. Eintrittskarten gibt es online auf www.feuerio.de und an der Abendkasse.

Durch Ludwigshafen rollt am Samstag wieder die närrische Straßenbahn für einen guten Zweck. Ab 11:11 Uhr fährt die Bahn von der Haltestelle Rheingönheim über den Hauptbahnhof in Richtung Oppau und zurück. Der Fahrpreis und Spenden werden sozialen Einrichtungen und Organisationen übergeben. 111.111 Euro wurden dabei in den letzten 30 Jahren schon gespendet.

Um 13:31 Uhr geht am Samstag der Fastnachtszug in Hockenheim los, bei dem viele Vereine und Initiativen mit Motivwagen und Fußgruppen sowie Musikkapellen durch die Straßen ziehen. Dabei soll eine gelungene Mischung aus den Bräuchen der rheinischen und schwäbisch-alemannischen Fastnacht präsentiert werden. Von 11 bis 18 Uhr gibt es außerdem eine Party mit vielen Ständen und DJ Musik auf dem Marktplatz.

Weiter geht's am Sonntag
Am Sonntag steht auch in Ludwigshafen der Höhepunkt der 5. Jahreszeit an. Zum 68. Mal findet der gemeinsame Fastnachtsumzug von Mannheim und Ludwigshafen statt, dieses Jahr in Ludwigshafen. Los geht es um 13:11 am Goerdelerplatz. Vor, während und nach dem Umzug kann außerdem bei der Fastnachtsparty am Pfalzbau gefeiert werden.

Rosenmontag für Kinder & Erwachsene
Am Rosenmontag findet im Rosengarten der Kindermaskenball für Kinder bis 12 Jahren statt. Los geh es um 14:11 mit Tanzvorführungen, bunten Luftschlangen, fröhlicher Musik, Bastelaktionen und dem Zirkus Paletti. Eintrittskarten gibts online auf www.feuerio.de und bei der Sparkasse Rhein Neckar Nord.

In Altlußheim startet um 14:02 Uhr der Rosenmontagszug in der Hauptstraße. Abends findet dann ab 19 Uhr eine Fastnachtsparty in der Rheinfranken-Halle statt. Karten kann man im Vorverkauf beim Fastnachtskomitee „Die Luxe“ erwerben.

Finale am Faschingsdienstag
Am Dienstag werden die Heidelberger Straßen wieder bunt und voll. Der große Fastnachtsumzug geht um 14:11 Uhr an der Kirchstraße/ Ecke Bergheimer Straße los und geht dann durch die Altstadt bis zum Karlsplatz. Und danach findet auf dem Marktplatz dann das fröhliche „Lindwurm-Treiben“, die After-Umzugs-Party statt.

Auch in Brühl macht sich der närrische Lindwurm mit rund 50 Zugnummern am Rosenmontag auf den Weg. Los geht es ab 13:01 in der Bahnhofstraße.

Und auch der Kurpfälzer Fastnachtszug in Schwetzingen findet am Rosenmontag statt – dieses Jahr zum 66. Mal. Deshalb ist der Zug mit 101 Nummern dieses Jahr noch vielfältiger und länger als sonst. Los geht es hier um 15:00 Uhr in der Lindenstraße.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de