Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Corona in Heilbronn: 32-Jähriger positiv getestet!

Anzeige

Er habe sich bis 21.02. in Mailand aufgehalten.

​In Baden-Württemberg wurde am Freitagnachmittag ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Heilbronn bekannt, damit steigt die Zahl in Baden-Württemberg auf 13.

Anzeige

+++ Update: Fünf weitere Fälle bestätigt +++
Am späten Sonntagabend wurden fünf weitere Corona-Fälle im Landkreis Heilbronn bestätigt. Dabei handelt es sich um einen männlichen Bewohner (Jahrgang 1935) eines Altersheims. Er war Kontaktperson eines COVID-19-Infizierten. Des Weiteren handelt es sich ebenfalls um eine Kontaktperson des Corona-Infizierten. Es ist eine Arbeitskollegin (Jahrgang 1966) sowie deren Tochter.

Auch hat sich ein Mann auf das Virus testen lassen, der jedoch keine Symptome aufzeigte. Dennoch kam das Ergebnis positiv zurück und eine Infektion bestätigt.
Außerdem wurde am Wochenende eine Kontaktperson des Mannes aus dem Kreis Ludwigsburg positiv getestet.

Erster Corona-Fall in Heilbronn
Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann, der sich bis zum 21.02.2020 in Mailand aufgehalten hat und am 23.02.2020 mit respiratorischer Symptomatik erkrankte. Der Abstrich erfolgte am 27.02. und wurde in einem niedergelassenen Labor positiv auf Covid-19 getestet. Die stationäre Aufnahme des Patienten ist veranlasst.

 
Anzeige