Rhein-Neckar

Professionelle Marihuana-Aufzuchtanlage in Altstadtwohnung entdeckt

Anzeige

Heidelberg: über 200g Marihuanablüten wurden von der Polizei beschlagnahmt

Am frühen Sonntagmorgen hat die Polizei eine Aufzuchtanlage für Marihuana in der Heidelberger Altstadt entdeckt.

Anzeige

Aufmerksam geworden sind die Beamten bei einer Fußstreife gegen 00:45 Uhr durch laute Musik, die vom Balkon einer Wohnung kam. Als die Polizei diese daraufhin überprüfte, schlug ihnen ein starker Marihuana-Geruch entgegen. Auf Nachfrage übergab die 24-jährige Bewohnerin den Beamten zwei Glasflaschen mit Marihuanablüten.
 
Doch dann wurde eine professionelle Aufzuchtanlage in der Wohnung entdeckt. Neben zehn Marihuanapflanzen fanden die Beamten eine Wärmelampe und eine Filter- und Abluftanlage vor.
 
Insgesamt wurden über 200g Marihuanablüten sichergestellt. Die beiden Bewohner, eine 24-jährige Frau und ein 25-jähriger Mann, wurden festgenommen. Die Beschuldigten wurden mit aufs Revier genommen und schließlich wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Aufzuchtanlage wurde abgebaut und beschlagnahmt.
 
Um die weiteren Ermittlungen kümmert sich das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

shutterstock_1577471320.jpg
shutterstock_1577471320.jpg, by praktikant

Foto: Shutterstock

Anzeige