Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Exhibitionisten entblößen sich vor Frauen

Anzeige

Die Polizei Mannheim sucht jetzt nach den Exhibitionisten.

Anzeige

Eine 23-jährige Frau wartete am Sonntagmorgen gegen 06.40 Uhr am Gleis 3 am Bahnhof Mannheim-Waldhof auf ihren Zug. Ein Mann stand am gegenüberliegenden Gleis, entblößte sein Geschlechtsteil und fing an zu onanieren. Kurze Zeit später ging er durch die Unterführung zum Gleis 3, näherte sich der 23-jährigen Frau und onanierte weiter. Die 23-Jährige forderte den Mann auf, das zu unterlassen, was der Mann ignorierte. Erst als die Frau ihr Handy zückte, flüchtete der Mann in Richtung Obere Riedstraße / Taunusplatz. Die Polizei sucht jetzt nach dem Exhibitionisten. Die Frau hat ihn wie folgt beschrieben:
- ca. 45 bis 55 Jahre alt
- ca. 170 cm groß
- Normale Statur
- Helle Hautfarbe
- volle, fraue und kurze Haare (ca. 10 cm lang)
- Trug eine blaue Jeans und eine hellbraune Lederjacke

Schon am Donnerstag gegen 11 Uhr hatte sich ein noch unbekannter Mann in unsittlicher Weise einer Studentin im Schlosspark in Mannheim genähert. Auf der Wiese vor der Uni-Mensa ging er von hinten auf die Frau zu, ließ seine Hose herunter und spielte an seinem Geschlechtsteil herum. Die Studentin forderte den Mann auf, das zu unterlassen, woraufhin dieser damit aufhörte. Der Exhibitionist fuhr daraufhin mit einem Mountainbike mit schwarz-weißen Streifen in Richtung Otto-Selz-Straße/ Hauptbahnhof. Die junge Frau beschrieb den Mann so:
- ca. 30-40 Jahre alt,
- ca. 175 cm groß
- hagere Gestalt, schmales Gesicht, große knochige Hände
- auffällig helle Haut
- kurze graue Haare
- Trug eine schwarze Jogginghose, ein schwarzes Kapuzenshirt und dunkle Sportschuhe

Hinweise zu den unbekannten Exhibitionisten nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0621/174-4444 entgegen.

Anzeige