Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Heidelberg: Mann masturbiert auf Spielplatz

Anzeige

56-jähriger in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 56-jährigen Mann erlassen.

Anzeige

Der Verdächtige soll sich am Dienstagnachmittag gegen 14:15 Uhr in ein Häuschen eines Spielplatzes am Mönchhofplatz gesetzt und seine Hose ausgezogen haben. Anschließend soll er ein sechs Jahre altes Kind beobachtet haben und sich dabei masturbiert haben. Eine Mutter, die zum Zeitpunkt des Geschehens auf dem Spielplatz anwesend war, rief die Polizei.

Noch auf dem Spielplatz wurde der 56-jährige Mann von der Polizei festgenommen. Am Mittwochnachmittag wurde der Beschuldigte der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließen einen Haftbefehl und anschließend wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.
 

Anzeige