Rhein-Neckar

Weinheim: Stadt schließt weitere Kitagruppen

Anzeige

Corona Verdacht an Kita Kuhweid

Nachdem schon am Donnerstag bekannt wurde, dass eine Kitagruppe und eine Grundschulklasse in Quarantäne geschickt wurde, da es jeweils einen positiven Corona Befund gab, werden nun weitere Gruppen nach Hause geschickt.

Anzeige

Wie Stadtsprecher Roland Kern heute bekannt gab, weist ein weiteres Kind der Kita „Kuhweid“ Symptome auf. Deswegen wurden zwei weitere Gruppen mit je 19 Kindern vorübergehend geschlossen. Das Kind wird nun getestet und sobald das Ergebnis vorliegt, werden weitere Schritte beschlossen. Die Stadt rechnet mit einem Ergebnis am Dienstag.  
 

Anzeige