Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Mannheim: Raubüberfall auf Bankfiliale

Anzeige

Täter jetzt gefasst

Am Mittwochmorgen ist es um 8 Uhr zu einem Banküberfall in Mannheim gekommen.

Anzeige

+++UPDATE 11:20 Uhr+++
Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde der flüchtige Täter von der Polizei in den U-Quadraten gefasst. Die Fahndungsmaßnahmen sind damit beendet.

+++UPDATE 10:30 Uhr+++
Mittlerweile haben sich einige Rettungskräfte auf dem Mannheimer Marktplatz eingefunden. Der Polizeihubschrauber dreht immer noch seine Runden. Laut der Polizei wurde eine Filiale der „Western Union Bank“ in Mannheim ausgeraubt. Täter sollen mit Waffen in die Bank gekommen sein. Über die Beschaffenheit der Waffen gibt es keine Kenntnis, ebenso was die Beute der Räuber angeht.

Einer der beiden Bankräuber konnte noch in der Nähe der Filiale geschnappt werden, nach weiteren Tätern wird aktuell gesucht.

Täterbeschreibung

  • Männlich
  • Ca. 25 Jahre alt
  • Etwa 170 - 175cm groß
  • Schlanke Statur
  • Dunkle Haare, gepflegter Haarschnitt
  • Bekleidet mit einer dunkelgrünen Jogginghose mit seitlichem Schriftzug und dunkles Oberteil mit Kapuze
  • Trug bei der Tatausführung einen Stoffschal

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, diese dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0621/174-4444 oder über den Polizeinotruf 110 mitzuteilen.

 

 
Erstmeldung 09:18 Uhr

Laut einer ersten Information der Polizei wurde eine Bankfiliale in der Mannheimer Innenstadt überfallen. Deswegen kreist auch aktuell ein Polizeihubschrauber über den Quadraten. Ein erster Verdächtiger konnte festgenommen werden. Die Lage sei aber stabil, sagte ein Sprecher der Mannheimer Polizei. Es sei keine akute Gefährdungslage vorhanden.
 


 

Anzeige