Rhein-Neckar

Update: 75-Jährige aus Mannheim vermisst

Anzeige

Wer hat Ursula F. aus Mannheim gesehen?

Seit Donnerstagabend wird eine 75-Jährige Frau aus Mannheim vermisst. Die Frau ist zwar mobil allerdings dement. Die Polizei bittet um Hilfe.

Anzeige

+++ Update +++
Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten zeigte Wirkung, denn sie wurde von einem Zeugen erkannt. Dieser meldete sich bei der Polizei und so konnte die 75-Jährige am Freitag von einer Polizeistreife wieder wohlbehalten ins Altersheim zurückgebracht werden.
+++  +++

Die 75-jährige Ursula wohnt in einem Altenheim in der Spinnereistraße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen. Sie wird dort seit Donnerstag 23 Uhr vermisst. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Fahndung nach der Vermissten übernommen. Bisher war die Suche allerdings erfolglos.

Die Frau ist zwar laut Polizei noch mobil, allerdings ist sie hochgradig dement und befindet sich möglicherweise in einer Hilflosen Lage.

Beschreibung der Vermissten

• ca. 165 cm groß
• ca. 51kg schwer / schlanke Statur
• kurze dunkle Haare
• Brillenträgerin
• Zuletzt trug sie ein helles Oberteil und eine helle lange Hose. Außerdem hatte sie eine beige Handtasche bei sich. Um den Hals trug sie ein orangenes Gummiband mit der Aufschrift „Avendi“.
 

 

Anzeige