Rhein-Neckar

Massenschlägerei in der Mannheimer Innenstadt

Anzeige

Bilder der Überwachungskameras werden jetzt ausgewertet

Riesengeschrei und jede Menge Notrufe bei der Polizei heute Nacht in der Mannheimer Innenstadt. Bis zu 40 Beteiligte haben hier laut Polizei auf dem Marktplatz die Fäuste fliegen lassen.

Anzeige

Als die Polizei eintraf, versuchten die Beteiligten zu flüchten. Trotzdem konnten einige von ihnen geschnappt werden und sind vorläufig festgenommen worden. Auch wurden mehrere Schlagwerkzeuge von den Beamten entdeckt. Jetzt sollen die Videobilder der Überwachungskameras ausgewertet werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen führten Milieustreitigkeiten im kriminellen Umfeld zu der Massenschlägerei.

Zeugen werden gebeten, den Kriminaldauerdienst (Tel.: 0621/174-4444) oder das Polizeirevier MA-Innenstadt (Tel.: 0621/1258-0) zu kontaktieren.

Anzeige