Rhein-Neckar

Bad Rappenau: Schwere Kollision auf der A6

Anzeige

3 Personen verletzt - darunter ein Kind

Am Freitag, 30. Oktober, um kurz nach sieben Uhr, kam es zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt auf der A6 zu einer Kollision mit mehreren Fahrzeugen.

Anzeige

Bei dem Unfall wurden drei Personen, darunter ein Kind, verletzt und mussten zur weiteren Abklärung in umliegende Kliniken eingeliefert werden. 

An den beiden Unfallwagen, einem Mercedes und einem Renault, entstanden Totalschaden und sie mussten abgeschleppt werden.

Neben dem Rettungsdienst, einem Notarzt und der Autobahnpolizei Weinsberg, war auch die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Während dem Einsatz blieb die A6 für 30 Minuten gesperrt.
      

 

 

  

Anzeige