Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Hilfsinitiative Heddesheim bietet Impffahrten an

Anzeige

Mario Münzer und sein Team unterstützt Menschen

Mario Münzer, Nico Schilhabel und Beate Hill haben die "Hilfsinitiative Heddesheim" gegründet. Sie bringt Menschen zusammen und hilft auch in akuten Notfallsituationen.

Anzeige

Wer kauft für mich ein, wenn ich unter Quarantäne stehe? Wer ist für mich da, wenn ich einen Seelsorger brauche? Drei Heddesheimer haben hierauf eine Antwort. Zu Beginn der Corona Pandemie im März 2020 gründeten die drei die Hilfsinitiative Heddesheim mit dem Ziel Menschen zu helfen.

Ob Notfallhilfe (Notunterkunft und warmes Essen in akuten Notsituationen), Einkaufsdienste, Rezeptabholungen oder Hilfe in Haus und Garten oder Seelsorge am Telefon. Die Hilfsinitiative greift den Menschen in Heddesheim unter die Arme.

Neu ist jetzt: die Initiative bietet auch Impffahrten an. Das 33 Mann und Frau starke Helferteam fährt Menschen zum Impftermin, die es selbst nicht schaffen die Strecke zu bewältigen. Sie gehen mit den oftmals Senioren durch das Impfzentrum und fahren sie dann wieder nach Hause. Der Dienst ist kostenlos, nur eine Pauschale von 0,30€ pro Kilometer sollen entwendet werden, damit keiner auf den Spritkosten sitzen bleibt.
 
Wie kann ich mitmachen?
Auf demselben Weg, wie wenn du Hilfe brauchst. Durchklingeln oder eine Mail schreiben.
Telefon: 06203-6731869 (Der Anrufbeantworter wird mehrmals täglich abgehört)
Whats-App: 0163-3120989 (ganztägig erreichbar auch am Wochenende)
E-Mail: [email protected]
Und hier geht’s zur Internetseite der Hilfsinitiative Heddesheim.
 
Doch nicht nur in Heddesheim hilft Mario Münzer und sein Team. Auch in Straßenheim, Hirschberg, Muckensturm und Großsachsen sind die fleißigen Helfer aktiv.
 
  
 

Anzeige