Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Viel Geld durch vorgetäuschte Liebe ergaunert

Anzeige

Zahlreiche Frauen belogen

Am vergangenem Mittwoch in der Nähe von Mannheim, wurde ein 55-Jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Er soll zahlreiche Frauen aus Baden-Württemberg und Bayern seine Liebe vorgetäuscht haben und auf Ihre Kosten bereichert haben.

Anzeige

Ein 55-Jähriger Mann soll Frauen aus Augsburg, München, Markt Schwaben, Lagenbach, Frankfurt am Main und Mannheim seine Liebe vorgetäuscht haben. Der Beschuldigte hat die Frauen angeblich auf Dating-Portalen im Internet kennengelernt und sich jeweils bei ihnen einquartiert. Dabei hat er Teils Wertgegenstände gestohlen und auch Teils durch Lügen die Frauen dazu gebracht ihm Geld zu geben. Aktuell ermittelt die Kriminalpolizei im oberbayrischen Erding gegen den Mann. Der Tatverdächtige befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Vorgeworfen werden ihm bisher Diebstahls- und Betrugsdelikte.

Anzeige