Rhein-Neckar

Brutales Gewaltverbrechen in Sinsheim

Anzeige

13-jähriger Junge getötet

In Sinsheim-Eschelbach ist am Nachmittag ein 13-jähriger Junge getötet worden.

Anzeige

Die Leiche wurde am Waldrand entdeckt, nachdem ein Zeuge die Polizei verständigt hatte. Wenig später konnte ein 14-jähriger in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. Die Mannheimer Polizei hält alle weiteren Details zum Gewaltverbrechen geheim. Es gibt weder Informationen zum Tathergang noch zu den Beteiligten.

Nach Informationen von Radio Regenbogen kennen sich das Opfer und der mutmaßliche Täter schon seit einiger Zeit. Was am Nachmittag zum Streit zwischen den beiden Jungen geführt hat, ist unklar. Möglicherweise waren weitere Jugendliche Zeugen des Verbrechens am Waldrand. Tatwaffe war offenbar ein Messer. Dem 13-jährigen wurden tödliche Schnittverletzungen zugefügt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und wird wohl am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

 

Anzeige