Rhein-Neckar

Ketsch BAB 6:Fahrbahn wegen brennenden Anhänger-Reifen gesperrt

Anzeige

Fahrerin entdeckt Rauchentwicklung an ihrem Anhänger

Am Samstagvormittag gegen 11:45 Uhr gerieten zwei Reifen an einem Anhänger auf der BAB 6 in Höhe Ketsch in Brand.

Anzeige

Die 47-jährige Fahrerin entdeckte, kurze Zeit nachdem sie auf die BAB 6 fuhr Rauchentwicklung an ihrem Anhänger. Sie konnte ihren Anhänger auf einem Beschleunigungsstreifen zum Stillstand bringen. Der rechte Fahrschtreifen musste für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Der Brand konnte um 12:15 Uhr von der Feuerwehr gelöscht werden.  Der Anhänger wurde durchn ein Abschleppunternehmen geborgen und der gesperrte Fahrstreifen um 13.20 Uhr wieder für den Verkehr reigegeben. Warum die Reifen am Anhänger in Brand geraten sind, ist noch unklar.

Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Es kam durch die Sperrmaßnahmen zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Anzeige