Rhein-Neckar

Mann bedroht Frau mit Armbrust

Anzeige

Der Mann konnte erst nach Abgabe eines Warnschusses von der Polizei überwältigt werden.

Anzeige

Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem ein 56-jähriger Mann eine Frau in Schriesheim im Streit mit einer Armbrust bedrohte. Sechs Polizeistreifen fuhren vor Ort, wo sie auf den bewaffneten Mann trafen. Sie forderten den Mann auf, die geladene Armbrust abzulegen, das tat er jedoch nicht. Erst nachdem die Beamten einen Warnschussabgaben, konnte sie den 56-Jährige überwältigen. Dabei leistete er aber massiven Widerstand, sodass zwei Beamten verletzt wurden. Der Mann wurde anschließend zur Behandlung in eine psychiatrische Klinik gebracht. Die Armbrust wurde von den Beamten sichergestellt.

Anzeige