Rhein-Neckar

Schwerer Unfall auf der A6

Anzeige

LKW Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A6 Richtung Mannheim bei St. Leon-Rot kam ein LKW-Fahrer ums Leben.

Anzeige

Heute Morgen gab es einen schweren Unfall auf der A6 in Richtung Mannheim bei St. Leon-Rot. Kurz vor dem Parkplatz Bucheneck hat ein 47-jähriger LKW-Fahrer ein Stauende übersehen und fuhr auf den vor ihm fahrenden LKW auf. Der heftige Aufprall hat die beiden Fahrzeuge auf einen weiteren Autotransporter geschoben. Dabei wurde der 47-jährige eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten. Ansonsten wurde niemand verletzt.
Zwei der Beteiligten LKWs sind abgeschleppt worden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Straße in Richtung Mannheim war mehrere Stunden voll gesperrt, wegen der Aufräumarbeiten. Der Schaden beträgt mindestens 200.000 Euro.

 

Anzeige