Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Polizei_nachts_RR.jpg
Polizei_nachts_RR.jpg
Wird Heidelberg zum Treffpunkt einer überregionalen Krawallszene?

Aufenthaltsverbot auf Neckarwiese schon ab 21 Uhr

Die Stadt Heidelberg verschärft die Regeln auf der Neckarwiese. Nachdem die Ausschreitungen an den Wochenenden nicht abreißen, gilt ab Freitag ein Aufenthaltsverbot ab 21 Uhr.

Immer wieder war die Neckarwiese Anlaufplatz für Krawallmacher, die Polizei greift seit Pfingsten so gut wie jedes Wochenende ein. Laut einem Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung verabreden sich sogar Jugendliche auf der Social-Media-Plattform Tik Tok, um Aufruhr zu veranstalten. Heidelberg wird daher die Regeln am kommenden Wochenende verschärfen und ein Aufenthaltsverbot ab 21 Uhr für die Neckarwiese erlassen. Auch das Alkoholkonsum und -verkaufsverbot für den öffentlichen Raum wird verlängert. „Heidelberg droht zum Treffpunkt einer überregionalen Krawallszene zu werden", so die Stadt in einer Mitteilung. 

Welche Regeln ab kommenden Wochenende in Heidelberg gelten, liest du nochmal hier: