Rhein-Neckar

Heidelberg: Das Sommerfestival Lust4Life startet!

Anzeige

Ab Freitag wird Heidelberg von Livekultur erfüllt sein.

Vom 9. bis 18 Juli wird in Heidelberg gesungen, getanzt und gezaubert.

Anzeige

90 Programmpunkte, drei live Bühnen und das in einer Stadt - das ist Lust4Live in Heidelberg. Musikfans kommen voll auf ihre Kosten, aber auch für Operngänger wird Programm gemacht. Es wird ein Kinderprogramm geben, Jazz, Pop und Klassik Musik und das Theater und Orchester Heidelberg wird eine kleine Kostprobe geben. Allein aus Heidelberg werden circa 300 Künstler teilnehmen.

Wer hungert im Augenblick nicht nach einem schönen Sommerabend und einem Erlebnis, beim dem man sich über Kultur verständigen kann!

sagt Holger Schultze, Intendant des Theaters und Orchesters Heidelberg.
Das Sommerfestival findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Es soll vor allem für freischaffende Künstler eine Plattform sein. Die zwei festen Bühnen werden in der Altstadt am Universitätsplatz und im Tiergartenbad aufgebaut sein. Hier brauchen Sie ein Ticket, dass Sie online aber auch vor Ort kaufen können.Zusätzlich gibt es einen mobilen Truck, der durch Heidelberg fährt und an unterschiedlichen Orten Halt macht. Hier können Sie spontan vorbeikommen ohne Ticket.

Das Programm ist vielfältig! Wir haben Klassik, wir haben Hip-Hop, wir haben Lesungen, auch etwas für Kinder. Im großen in Ganzen kann sich jeder freuen!

so Mathias Schiemer, Geschäftsführer Heidelberg Marketing GmbH.
Das komplette Programm und auch die Tickets gibt’s hier.
Es gelten die bekannten 3Gs (getestet, geimpft, genesen) und Abstand zu halten. Außerdem werden die Kontaktdaten vor Ort per Luca-App erfasst.
 

Anzeige