Rhein-Neckar

Mannheim: Ein Mann lag bewusstlos auf dem Gehweg

Anzeige

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen

Ein 29-Jähriger spürte plötzlich einen Schmerz im Nacken, ging zu Boden und wurde darauf ausgeraubt.

Anzeige

In der Mannheimer-Neckarstadt wurde am Freitag ein Mann vermutlich niedergeschlagen. Er lag zwei Stunden lang bewusstlos auf dem Gehweg. Um 8.45 Uhr kam er wieder zu sich, sein Geldbeutel und die EC Karte waren weg. Ob er niedergeschlagen wurde oder anderweitig zu Boden kam, ist noch unklar. Personen, die den Übergriff beobachteten, Hinweise zum Geschehen geben können oder den Mann auf dem Gehweg liegen sahen, werden gebeten, sich unter 06211744444 an Ermittler zu wenden.

 

Anzeige