Rhein-Neckar

Worms: Hund löst Alarmanlage aus

Anzeige

Eine Frau lässt ihren Hund im überhitzten Auto zurück

Zeugen werden auf den Hund aufmerksam und rufen die Polizei.

Anzeige

In Worms hat am Montag ein Hund mehrfach die Autoalarmanlage ausgelöst. Er war auf einem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt im Wagen eingesperrt und muss mit panischen Bewegungen die Bewegungssensoren der Alarmanlage ausgelöst haben, so die Polizei. Zeugen werden auf das Tier aufmerksam und rufen die Polizei. Diese macht die Hundebesitzerin im Einkaufsmarkt ausfindig. Die Frau befreit darauf ihren Hund aus dem Wagen.

 

Anzeige