Rhein-Neckar

Jugendliche randalieren in Dossenheim

Anzeige

Eine Jugendgruppe versucht eine Apothekentüre einzutreten

Kurz zuvor wird in direkter Nähe eine Autoheckscheibe eingeschlagen. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang und sucht nach Zeugen.

Anzeige

Am Dienstagabend versuchen unbekannte Jugendliche die Tür einer Apotheke in der Dossenheimer Gewerbestraße einzutreten. Das löst die Alarmanlage aus, worauf die Jugendlichen flüchten. Kurz zuvor wird, in unmittelbarer Nähe eine Autoheckscheibe eines Audi Avant mit einer Bierflasche eingeworfen. Der Besitzer des Wagens parkt auf dem Parkplatz des Seniorenheims. Ob die beiden Taten in Zusammenhang stehen, ist im Augenblick Gegenstand der Ermittlungen.

Ein Zeuge hat eine Jugendgruppe von 6-7 Personen gesehen. Darunter auch ein Mädchen mit langen dunkelbraunen Haaren. Einer der jungen Männer hat eine Kapuzenjacke mit Army-Muster getragen. Ein anderer hat ein Fahrrad dabeigehabt.

Zeugen, die sowohl Hinweise zur Tat an der Easy-Apotheke als auch Beobachtungen hinsichtlich der eingeschlagenen Heckscheibe gemacht haben, aber auch Informationen über die Jugendgruppe geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 0622145690 zu melden.

 

Anzeige