Rhein-Neckar

Brand in der Augustaanlage

Anzeige

Das Gebäude wurde wegen Rauchentwicklung geräumt

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Anzeige

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz im Mannheimer Augusta Carree in der Augustaanlage gerufen. In einem Bekleidungsgeschäft war es zu einem Kabelbrand gekommen. Verletzt wurde niemand. Auf Grund der Rauchentwicklung löste der Feuermelder aus, worauf das Gebäude geräumt wurde. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, allerdings musste eine Fahrspur wegen der Löscharbeiten gesperrt werden.

 

Anzeige