Rhein-Neckar

Versuchter Tankstellenüberfall in Ladenburg

Anzeige

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen – und nach dem Täter.

Anzeige

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr, zu Geschäftsschluss, wollte ein noch unbekannter Mann eine Tankstelle in der Wallstadter Straße in Ladenburg betreten. Dabei hielt er ein Messer in der Hand. Weil die Tankstelle aber bereits geschlossen hatte, öffnete sich die Tür nicht mehr. Daraufhin schlug der Unbekannte mit dem Messer gegen die Tür und versuchte offenbar noch in die Räumlichkeiten zu gelangen. Als dies misslang, flüchtete er.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
   - Jugendliche Erscheinung
   - War mit einem dunklen Oberteil bekleidet
   - Trug eine weiße Skimaske
   - Hatte die Kapuze über den Kopf gezogen.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sucht jetzt nach Zeugen. Diese melden sich bitte unter Tel.: 0621/174-4444.

 

Anzeige