Rhein-Neckar

Mannheim-Waldhof: Schüsse vor Gaststätte

Anzeige

In der Nacht zum Samstag fielen vor einer Gaststätte in Mannheim-Waldhof Schüsse. Hierbei wurden sechs Personen verletzt.

Anzeige

Kurz vor 24 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Jakob-Faulhaber-Straße in Mannheim zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Daraufhin sind mehrere Schüsse abgegeben worden. Sechs Personen wurden verletzt und in verschiedene Kliniken gebracht. Lebensgefahr besteht bei keinem der verletzten Männer. Alle haben die deutsche Staatsangehörigkeit und sind zwischen 35 - 45 Jahren alt sind.

Ein dunkles Fahrzeug ist nach der Tat vom Tatort geflüchtet, eine Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise zu dem oder den Tätern sowie zu dem Tatgrund sind noch nicht bekannt. Die Spurensicherung ist im Einsatz. Ermittelt wird auch, ob die Tat einen Bezug zu einer Rockergruppierung aufweist. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die 20-köpfige Ermittlungsgruppe „Jakob“ beim Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet.
Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0621/174-4444 zu melden.
 

Anzeige