Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Mutmaßlicher Brandstifter attackiert Polizei

Anzeige

Der 69-jährige Verdächtige kann erst mit Pfefferspray gestoppt werden.

Anzeige

Am Dienstag Abend kam es gegen 20 Uhr in der Neuen Schlossstraße in Heidelberg zu einem Brand. Die brennende Garage konnte nach kurzer Zeit von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Im Zuge der Ermittlungen verdichteten sich schnell die Hinweise auf Brandstiftung.  Noch während der Löscharbeiten konnte ein 69-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Nach der Festnahme griff der Heidelberger die Beamten mehrfach an und konnte erst mit Pfefferspray gestoppt werden. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung sowie den Angriff auf die Polizeibeamten rechnen.

Anzeige