Gesamtsumme: 213.120,18
Markus und Michaela Dold aus Triberg 100,00 €
Marina Schellig aus Buchen 50,00 €
Christina und Michael Boos aus Sinsheim 150,00 €
Claus Mummert aus Neustadt 100,00 €
Gerd + Charlotte Schägner aus 76437 Rastatt 10.000,00 €
Claudia Wolfsteiner aus Neuried 200,00 €
Christiane und Dirk Ams aus Rastatt 30,00 €
Helga Brand aus Augartenstrasse 46/48; 68165 Mannheim 100,00 €
Lothar und Sabine Baumann aus Neuenburg 100,00 €
Reinhard Marschollek aus Rastatt 50,00 €
Rhein-Neckar

Buchen: Hubschrauber stürzt in Waldstück

Anzeige

Drei Tote bei Unglück im Neckar-Odenwald Kreis / Identität der Opfer und Absturzursache sind noch unklar

In einem Waldstück zwischen dem Buchener Stadtteil Stürzenhardt und dem Mudauer Ortsteil Steinbach ist heute ein Leichthubschrauber des Typs Robinson R 44 aus bislang noch ungeklärter Ursache abgestürzt. Dabei verloren die drei Insassen ihr Leben. Die Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot an der Unglücksstelle.

Anzeige

Als die ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gegen 13.15 Uhr die Absturzstelle errreichten, bot sich ein verheerendes Bild: Die Trümmer des Leichthubschraubers waren über eine große Fläche verteilt, dazu fand man schnell drei Leichen. Da der Hubschrauber mit vier Sitzen ausgestattet war, befürchtete man zunächst ein weiteres Opfer. Doch diese Befürchtung bestätigte sich nicht.

Im Verlauf des Nachmittags trafen Spezialisten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen an der Absturzstelle ein, ebenso Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Mosbach und Experten für Spurensicherung der Polizei. Die Untersuchungen vor Ort dauerten bis in die späten Abendstunden und werden morgen fortgesetzt.

Gegenstand der Ermittlungen ist neben der Absturzursache auch die Identität der drei Toten. Ebenfalls ist noch unklar, wohin der Leichthubschrauber wollte,

sagte der Pressesprecher der Polizei Heilbronn Carsten Diemer gegenüber Radio Regenbogen. Fest steht hingegen mittlerweile, dass der Unglücksflug im bayrischen Herzogenaurach startete.

 

Anzeige