Rhein-Neckar

Flaschenwurf gegen Straßenbahn

Anzeige

In der Mannheimer Innenstadt hat am frühen Sonntagmorgen ein Mann eine Glasflasche gegen eine Straßenbahn geworfen.

Anzeige

Gegen 01:15 Uhr zielte der noch unbekannte männliche Täter an der Haltestelle Marktplatz auf das Fenster einer anfahrenden Straßenbahn. Zwei Fahrgäste in der Bahn wurden dabei durch Glassplitter verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Werfer flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung der K-Quadrate. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Unbekannte bereits an der Haltestelle Bahnhof Käfertal Passanten belästigt hatte. Die Polizei Mannheim bittet nun Zeugen, beider Vorfälle, sich unter Tel. 0621/12580 zu melden.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de