Rhein-Neckar

Einbrüche bei zwei Mannheimer Sportvereinen

Anzeige

Die Täter konnten flüchten, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Anzeige

Vermutlich die selben Täter verschafften sich in der Zeit von Montag bis Dienstag zwischen 19 - 9:30 Uhr, Zutritt auf die Gelände von zwei angrenzenden Sportvereinen in der Oberen Riedstraße.

Bei beiden Vereinen brachen die Täter Türen und Fenster auf. Während sie beim ersten Verein nichts mitnahmen, hinterließen sie dennoch einen Sachschaden von 8.000 Euro. Beim zweiten Verein machten sie auch Beute. Sie stahlen Laptops im Gesamtwert von über 1.500 Euro sowie Bargeld in Höhe von ca. 800 Euro, darunter auch Spendengelder. Es entstand ein Sachschaden von über 1.400 Euro.

Vermutlich selbst mitgebrachtes Tatwerkzeug ließen die Täter zurück. Das wird nun kriminaltechnisch untersucht. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal, unter Tel: 0621/71849-0, in Verbindung zu setzen.

 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de