Rhein-Neckar

Massenschlägerei in Wormser Fußgängerzone

Anzeige

Etwa 15-20 Personen waren Sonntagnacht an der Schlägerei beteiltigt. Die Polizei Worms bittet Zeugen sich zu melden.

Anzeige

Gegen 01:30 Uhr sollen in der Kämmererstraße, auf Höhe der Kaiser Passage in Worms, etwa 15-20 Personen mit Stühlen, Tischbeinen und Gürteln aufeinander losgegangen sein. Mindestens vier Personen wurden dabei verletzt. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind bislang unklar. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der Großteil der beteiligten Personen. Die Polizei Worms sucht nun nach Zeugen, diese melden sich bitte unter Tel.: 06241-8520.

 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de