Südbaden & Schwarzwald

Junge Frau in Freiburg sexuell attackiert

Anzeige

Taxifahrer als Zeuge gesucht

Schon wieder ein sexueller Übergriff in Freiburg - in der Nacht zum Sonntag ist eine junge Frau in der Wilhelmstraße attackiert worden.

Anzeige

Ein unbekannter Mann drückte die 23-jährige an eine Hauswand und vollzog sexuelle Handlungen an ihr. Die Frau wehrte sich, bis der Täter schließlich aufhörte. Bevor er flüchtete, nahm er der Frau aber noch die Halskette und das Handy weg.

Der Unbekannte ist ewa 1,85 Meter groß und schlank, hat eine gebräunte Hautfarbe, schwarze, leicht gekräuselte Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren. Er trug eine dunkle Jeans und ein helles Oberteil.

Die Kripo bittet um Hinweise: 0761/882-5777.

Vor allem wird ein junger, blonder Taxifahrer als Zeuge gesucht, der dem Opfer nach der Tat zu Hilfe kam. Er fuhr einen silberfarbenen PKW-Kombi.

Anzeige