Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 509.771,40
Mathias Steiner aus Rheinfelden (Baden) 130,00 €
Daniela Heger aus Waghäusel 30,00 €
Barbara Seeger 100,00 €
Sabine Bauer aus Bühl 80,00 €
Ute Konrad aus Mannheim 100,00 €
Peter Riegel aus Waghäusel 100,00 €
Hanna Chytka aus Wiesloch 100,00 €
Petra Wünsche aus Offenburg 300,00 €
Werner Thome aus St. Leon-Rot 1.000,00 €
Christoph Roland Foos aus Winden 100,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Kein WhatsApp für Mitarbeiter der Erzdiözese Freiburg

Anzeige

Erzbistum verbietet dienstliche Nutzung

Die Mitarbeiter der Erzdiözese Freiburg dürfen WhatsApp nicht mehr dienstlich nutzen.

Anzeige

Die Anweisung, die das Erzbistum im Amtsblatt veröffentlicht hat, gelte auch für andere Messengerdienste, die nicht datenschutzkonform seien. Die Begründung: Dienstliche Kontaktdaten dürften nicht auf ausländische Speicherserver gelangen. Mitarbeiter sollten stattdessen sollen "sichere Messengerdienste" wie Threema nutzen, die versprechen, keine Adressdaten auf firmeneigene Server zu kopieren. Die Kosten, um das Programm zu installieren übernimmt die Erzdiözese.

Anzeige