Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

In der Höllentalbahn wird eine Frau sexuell belästigt

Anzeige

Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Eine Frau ist in einer Regionalbahn von Freiburg Richtung Neustadt von einem Unbekannten sexuell belästigt worden.

Anzeige

Das berichten Zeuginnen. Der Vorfall sei am 27.12. 2018 passiert. Der etwa 20-jährige arabisch ausssehende Mann, der eine rot-weiß-blaue Wintermütze trug, soll der Frau ans Bein gefasst und sie auch eventuell im Intimbereich berührt haben. Die Frau habe ihn daraufhin angeschrieben und sei geflüchtet.

Jetzt bittet die Polizei die Frau sich zu melden. Sie soll etwa 20 Jahre alt und zirka 1,65 Meter groß gewesen sein. Die blonde Frau habe ein graues Stirnband getragen und habe telefoniert. Ebenso gesucht wird ein Mann, der den mutmaßlichen Tatverdächtigen aufgefordert hat damit aufzuhören sowie ein als afrikanisch aussehend beschriebener Mann, der den beiden Zeuginnen seine Hilfe anbot. Der mutmaßliche Tatverdächtige soll den Zug in Kirchzarten  verlassen und und dort in einen Bus in Richtung Stegen/St. Peter gestiegen sein.

Die Zeugen und die Geschädigte  sollen sich bei der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein melden unter 07628 / 8059-0.

Anzeige