Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Auf dem Rhein überfährt ein Binnenschiff zwei Ruderer

Anzeige

Die Männer überleben wie durch ein Wunder

Zwei Ruderer auf dem Rhein hatten bei Grenzach-Whylen großes Glück im Unglück. Die beiden Männer im Alter von 52 und 53 Jahren waren heute mit ihrem Zweierboot unterwegs, als sie von einem Binnenschiff erfasst und überfahren wurden.

Anzeige

Das rund 110 Meter lange und 2600 Tonnen schwere Schiff machte nach ersten Ermittlungen nur durch kurzes Hupen auf sich aufmerksam, ehe es kurz danach auf das Boot krachte und die beiden Ruderer unter sich zog. Da der Kapitän sofort seine Maschine ausmachte, setzte die Sogwirkung der Schiffs aus und die Ruderer konnten sich an die Wasseroberfläche befreien. Danach wurden sie von Mitarbeitern des Kraftwerks Birsfelden aus dem Wasser gezogen,  die mit einem Arbeitsboot unterwegs waren. Die Ruderer blieben unverletzt, sie erlitten aber einen Schock. Jetzt ermittelt die Wasserschutzpolizei.

Anzeige