Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Verkehrschaos auf der B 500 bei Höchenschwand

Anzeige

Junger Autofahrer wird schwer verletzt

Die starken Schneefälle am Morgen haben zu Verkehrsunfällen und zu Verkehrsbehinderungen bei Höchenschwand geführt. LKw standen quer- deswegen musste die B 500 komplett gesperrt werden.

Anzeige

Die Behinderungen dauerten bis in den Nachmittag hinein. Die Räumdienste waren im Dauereinsatz. Immer wieder kamen Lastwagen an den Steigungen nicht weiter und blockierten die Straße. Außerdem war ein 28 Jahre alter Autofahrer mit Sommerreifen von Höchenschwand nach Häusern unterwegs, als er in einer Kurve von der Straße abkam und links gegen eine Leitplanke stieß. Von dieser wurde der Wagen zurück auf die Straße geschleudert und kollidierte mit einem bergwärts fahrenden Lkw. Während der 59-jährige Lkw-Fahrer unversehrt blieb, wurde der junge Autofahrer schwer verletzt.

Zu einem verunglückten Geländewagen wurden der Rettungsdienst und die Feuerwehr bei Frohnschwand gerufen. Sowohl die Fahrerin als auch der Beifahrer konnten unverletzt aus dem demolierten Wagen steigen. Vorsorglich wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Die 54 Jahre alte Fahrerin war auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten, der Wagen hatte sich mehrfach gedreht und war dann seitlich gegen einen Baum gekippt. Über die Beifahrertüre konnten die Insassen das Auto verlassen.
 

Anzeige