Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Erneut Automatenknacker in Neustadt geknackt

Anzeige

Gleich zweimal hintereinander haben unbekannte Täter in Neustadt Automaten geknackt.

Anzeige

Passiert ist das bereits am Dienstag gegen 2:20 Uhr. Zuerst brachen sie sieben Automaten einer SB-Waschanlage in der Gutachstraße auf und nahmen das Bargeld mit. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst, doch obwohl die Polizei innerhalb kürzester Zeit am Tatort war, konnten die Täter unerkannt entkommen. Der Diebstahlschaden liegt bei nur 20 Euro, der Sachschaden ist mit 500 Euro wesentlich höher.

Die Überwachungskamera zeigt einen dunkelblauen PKW Kombi mit verchromter Dachrehling. Ein Zeuge konnte einen Täter beschreiben:
Er ist 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und hat einen südländischen, dunklen Teint. Er trug Jeans, einen olivfarbenen Parka und weiße Sneakers. Er hatte eine blaue Plastiktragetasche von IKEA bei sich. Weil der Kombi direkt nach dem Einsteigen des Täters losfuhr, geht die Polizei davon aus, dass es sich um zwei Täter handelt.

Schon in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar wurden am gleichen Tatort Automaten aufgebrochen, damals wurden ca. 500 Euro gestohlen. Einen weiteren Aufbruch gab es am 23. Februar, hier wurden 40 Euro erbeutet.

Zwei Stunden nach den Aufbrüchen am 12. März wurde in derselben Straße mit brachialer Gewalt ein Zigarettenautomat geknackt. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

Die Polizei bittet um Hinweise: 07651/93360.

Anzeige