Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 541.543,78
Iris & Rainer Wolf aus 69257 Wiesenbach 100,00 €
Kurt Fellhauer aus Hartheim am Rhein 90,00 €
Anja Ludwig aus Rheinfelden 80,00 €
Esther Möller aus Sandhausen 100,00 €
Stefan Erdle aus Schwanheim 150,00 €
Toni Dinkic aus Speyer 500,00 €
Sandra Weißbrodt aus Pfinztal 30,00 €
Gerhard Schönhard aus Elztal 50,00 €
Michael Roth aus Oppenau 500,00 €
Heiko Sigmann aus Dielheim 50,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Wieder Lkw-Chaos am Feldberg

Anzeige

Schneekettenpflicht wird völlig ignoriert

Im Hochschwarzwald blockieren viele Lkw wieder die Schneekettenpflicht nach heftigen Schneefällen. Am Feldberg war gestern am Feldberg die B 317 zeitweise blockiert.

Anzeige

Zahlreiche Lkw-Fahrer mussten erfahren, dass Verkehrsschilder grundsätzlich nicht zu Dekorationszwecken aufgestellt wurden, teilte die Polizei mit. Sie ignorierten die  Schneekettenpflicht für die B317 von Todtnau in Richtung Feldberg. Der Parkplatz bei Brandenberg, der zum Aufziehen der Schneeketten vorgesehen ist, wurde nicht genutzt.

Zeitweise hingen 20 Lkw fest. Dabei ergaben sich sich teilweise chaotische und gefährliche Situationen, weil Autofahrer im Kurvenbereich auf die Gegenfahrspur auswichen, um an den Lkw vorbeizufahren. Polizei und Straßenmeistereien waren im mehrstündigen Einsatz. Dass nur zwei Lkw-Fahrer in die Leitplanken rutschten und lediglich Sachschaden entstand, sei Glück gewesen, so die Polizei.

Bilder: Polizei
 

Anzeige