Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Geduldsprobe in der Ortenau

Anzeige

Strecke der Rheintalbahn zwischen Lahr und Offenburg ist über die Feiertage gesperrt/ Shuttle- Busse im Einsatz

Regionalzüge fahren schon seit heute morgen um 6 Uhr nicht mehr, ab 16 Uhr ist auch der Fernverkehr betroffen: Wegen des Austauschs einer Brücke können auf einer der wichtigsten Bahnverbindungen von Nord nach Süd ausgerechnet am Osterwochenende keine Züge fahren. Bis Montag bleibt die Strecke zwischen Offenburg und Lahr gesperrt, Reisende müssen auf den Schienenersatzverkehr umsteigen.

Anzeige

Entspannt mit dem Zug dem Feiertagsstau auf der Autobahn umgehen- dies funktioniert in der Ortenau an diesem Wochenende nur bedingt, denn dort kommt es auch auf der Schiene zu Beeinträchtigungen. Die Rheintalbahn ist ab heute zwischen Lahr und Offenburg aufgrund von Brückenarbeiten gesperrt.

Für alle Passagiere der Bahn bedeutet dies: Umsteigen in den Bus. Diese stehen an den Bahnhöfen in Offenburg und Lahr zur Verfügung. Für den Anschluss an den Fernverkehr in Basel gibt es ab Lahr einen Shuttle-Zug. 
 

Den Zeitpunkt für die Sperrung begründet die Bahn damit, dass am Osterwochenende weniger Pendler und Güterzüge von den Baumaßnahmen betroffen seien.

Anzeige