Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Hochschwarzwälder Brägelwochen

Anzeige

Auftakt morgen in Todtnau

Pellkartoffeln gerieben und in Butterschmalz gebraten - das ist der Schwarzwälder Brägel, der früher vor allem auf Bauernhöfen serviert wurde.

Anzeige

11 Gastwirte haben sich für die Hochschwarzwälder Brägelwochen unterschiedliche Varianten ausgedacht. Angeboten wird der Brägel nicht nur mit typischen Zutaten aus dem Hochschwarzwald sondern auch mit Elementen aus der internationalen Küche oder sogar in einer süßen Variante.

Der Brägel ist nicht dasselbe wie Brägele (Bratkartoffeln). Er besteht aus gekochten, geraspelten und mit Salz und Pfeffer gewürzten Kartoffeln, die beidseitig gebraten werden.

Zur Eröffnung der Brägelwochen können wir morgen um 16 Uhr auf dem Marktplatz in Todtnau kostenlos probieren. Die Brägelwochen dauern bis 26. Mai.

Fotos: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Anzeige