Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz im Aargau

Anzeige

Mehrere Menschen müssen hilflos zusehen

Ein Todesopfer hat gestern Abend der Absturz eines Kleinflugzeuges bei Mulligen gefordert. Das Unglück hätte noch schlimmer enden können, da das Flugzeug direkt neben der stark befahrenen A1 einschlug.

Anzeige

Der 66-jährige Pilot des Kleinflugzeugs vom Typ «Alfa 207»startete alleine kurz nach 17 Uhr auf dem Flugplatz Birrfeld. Direkt nach dem Start in östlicher Richtung verlor der Pilot die Kontrolle über das Flugzeug.
Von mehreren Augenzeugen beobachtet, stürzte die Maschine dann praktisch senkrecht ab und schlug in einer Wiese direkt neben der stark befahrenen Autobahn A1 auf.
Die Maschine ging sofort in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte das brennende Wrack schnell löschen, der Pilot war jedoch nicht mehr zu retten. Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eröffnete eine Untersuchung und ordnete beim Verstorbenen eine Obduktion an.

Die Absturzursache ist noch unklar. In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.
 

Anzeige