Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Uniklinik Freiburg: Lehrer müssen besser vor Burnout geschützt werden

Anzeige

Laut Studie muss jeder Vierte schwere Beleidigungen ertragen

Stress, Beleidigungen, Gewalterfahrung: das erleben immer mehr Lehrer. Die Folgen: Ängste, chronische Kopfschmerzen , Burnout und lange Ausfallzeiten, sagt die Uniklinik Freiburg.

Anzeige

Sie fordert, dass die psychische Gesundheit der Lehrer besser geschützt wird und den Betroffenen schnell und unbürokratisch Hilfe bekommen. Wie wichtig unterstützende Angebote sind, habe eine Studie gezeigt, so die Uniklinik. Danach habe jeder vierte Befragte im vergangenen Jahr schwere Beleidigungen ertragen müssen, sechs Prozent der Lehrer sei körperliche Gewalt angedroh worden- das sei rund dreimal soviel wie 2014.

Auch die Zahl derer, die Opfer körperlicher Gewalt wurden, habe sich auf fast vier Prozent verdoppelt. Damit es nicht so weit kommt, wurden an der Uniklinik die „Lehrer-Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell“ entworfen. Hier lernen die Teilnehmer Strategien, um Konflikte zu vermeiden oder aufzulösen. Das Projekt wird vom Kultusministerium Baden-Württemberg gefördert

Anzeige