Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Europapark Rust eröffnet sein sechstes Hotel

Anzeige

Am Sonntag ist Tag der offenen Tür

1300 Betten, zwei Restaurants - nach einem Jahr Bauzeit ist das Erlebnis-Hotel Krønasår an der Wasserwelt Rulantica in Rust fertig. Offiziell in Betrieb geht es in genau einer Woche. 70 Millionen Euro hat es gekostet. Am Sonntag ist Tag der offenen Tür.

Anzeige

Das Hotel bietet 276 thematisierte Zimmer. Zusätzlich stehen 28 Suiten mit einer Zimmergröße von bis zu 92 Quadratmetern zur Verfügung. Über eine Brücke können die Gäste ab November direkt zur Wasserwelt laufen. Im Hotel gibt es zwei Restaurants.

Im Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ mit 220 Sitzplätzen innen und 140 Sitzplätzen außen kommen Genießer der skandinavischen Küche voll auf ihre Kosten. Am „Chef´s Table“ können bis zu 20 Personen einen exklusiven Blick in die Küche werfen und den Köchen beim Zubereiten der Speisen über die Schulter schauen.

Das zweite Restaurant „Bubba Svens“ bietet 650 Sitzplätze innen und 260 Sitzgelegenheiten außen. Ein besonderes Highlight ist die traditionelle Fischkiste, die man bestellen kann. Sie beinhaltet fangfrischen Fisch, Krabben, Brot und Butter sowie verschiedene süß eingelegte Gemüsesorten.

Cocktails und andere Longdrings können in der „Bar Erikssøn“ geschlürft werden. Sie erstreckt sich über zwei Stockwerke. 140 Gäste können hier den Abend gemütlich ausklingen lassen- dabei bietet die Bar ein umfangreiches und typisch skandinavisches Aquavit-Sortiment. 

Auf der Speisekarte findet sich das traditionell hochbelegte „Smørrebrød“. Von den großzügigen Terrassen der beiden Restaurants und der Bar haben die Gäste einen atemberaubenden Blick über einen großen Fjord auf die gegenüberliegende Hafensilhouette von Rulantica.

Das „Krønasår“ ist das sechste Hotel des Europaparks. Damit erweitert er die Kapazität auf rund 5.800 Betten und schafft zusätzlich circa 250 neue Arbeitsplätze. Im November wird dann die Wasserwelt Rulantica eröffnet.

Bilder: Europapark Rust/Radio Regenbogen

 

Anzeige