Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Häg-Ehrsberg: Kuh wird wild und greift Frau an

Anzeige

69-jährige wird schwer verletzt

In Häg-Ehrsberg im Kreis Lörrach ist eine Kuh durchgegangen und hat eine Frau schwer verletzt.

Anzeige

Gestern Abend haben zwei Männer eine Kuhherde von der Weide zum Stall getrieben. Dabei fiel ihnen auf, dass sich ein Kalb  einer anderen Herde zu ihnen verirrt hatte. Also brachten sie es zu seiner Mutter auf die richtige Weide.

Dort öffneten sie zusammen mit der Herdenbesitzerin, einem weiteren Mann und einer Frau den Zaun. Dabei näherte sich die Mutterkuh. Ohne Vorwarnung geriet diese plötzlich in Rage und griff die 69-jährige Helferin an, die dann zwischen einen Transporter und ein Auto gedrückt wurde.

Die Schwerverletzte wurde mit einem Heli ins Krankenhaus geflogen. Die anderen vier Personen wurden bei dem Kuh-Angriff leicht verletzt.

Anzeige