Südbaden & Schwarzwald

Weinlese in Südbaden weitgehend abgeschlossen

Anzeige

Trotz Regen keine Probleme mit Fäulnis

Sonnige Tage und kühle Nächte haben den südbadischen Winzern eine kürzere Erntezeit beschert.

Anzeige

Weil viele Rebsorten fast gleichzeitig reif wurden, dauerte die Hauptlese nur drei statt vier Wochen. Die Menge ist ordentlich, die Qualität gut. Fäulnis war trotz des Regens letzte Woche kein Problem.
Pro Ar wurden im Durchschnitt 125 Kilo Trauben gelesen. Der Badische Winzerkeller in Breisach sagt, der Verbraucher könne sich auf frische, lebendige und aromatische Weine freuen.

Fotos: Badischer Winzerkeller Breisach

Anzeige