Südbaden & Schwarzwald

In Titisee-Neustadt startet die Bauern-Spiele-WM

Anzeige

Wettkampfmelken, Hammerwerfen, Kuhstallbillard und vieles mehr

Das wird eine Riesengaudi. Morgen startet die erste Bauern-Spiele-WM in Titisee-Neustadt.

Anzeige

Im Ortsteil Landenordnach können Sie sich mit Freunden oder Familie an über 100 Spielstationen austoben, die alle aus Holz gemacht sind, so Organisator Bernd Schwab.

Unter anderem gibt es Hammerwerfen, Schlittenziehen, Kistenpuzzle, Krugschieben,  Armbrustschießen, Bauerngolf, Rätsel und vieles mehr.

Am Samstag starten die Teamwettbewerbe, am Sonntag findet die Einzel-WM statt. Zum Auftakt heute Abend in der Förbermühle treten zwei Djs DJ und die "Kuhstallrocker" auf.

Und alle Infos und zur Anmeldung geht es hier: https://bauern-spiele-wm.de/

Bilder: Matthias Dreher

Anzeige