Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Basel: Falscher Polizist erleichtert Frau um 90 000 Franken

Anzeige

77-jährige deponiert Geld an einem Fahrradunterstand

Trotz vieler Aufklärungskampagnen der Polizei fallen immer wieder Rentner auf falsche Polizisten herein.

Anzeige

In Basel hat es jetzt eine 77-jährige Frau erwischt. Der Anrufer, der Hochdeutsch sprach, erklärte ihr, dass ihr Geld wegen Einbrüchen in ihrem Quartier nicht mehr sicher sei.

Also ging sie zu ihrer Bank, holte 90 000 Franken aus ihrem Safe und deponierte nach Anweisung die Tragetasche mit dem Geld bei einem Fahrradunterstand. Danach kam der Anruf, dass das Geld nun sicher sei.   

Die Polizei weist darauf hin, dass die Polizei niemals Bürger auffordern würde, Geld bei einer Bank abzuheben. Auch nicht, dass man ihr Geld oder Schmuck bzw. weitere Wertgegenstände aushändigt. 

                 

Anzeige