Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 554.453,85
Jolanda D Accione Pollani aus Neckarsteinach 50,00 €
Silvia Kaiser aus 79285 Ebringen 50,00 €
Friedhelm Milde aus Mannheim 100,00 €
Wendelin Allgaier aus 77716 Hofstetten 30,00 €
Esther Berger aus Steinen 200,00 €
Matthias Kronstein aus Marktheidenfeld 20,00 €
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Kandern: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall

Anzeige

Frau prallt auf Auto von Familie

In Kandern- Wollbach hat es einen schweren Unfall auf der L 134 mit mehreren Schwerverletzten gegeben.

Anzeige

Eine 75-jährige war gestern Nachmittag in den Gegenverkehr gekommen, warum ist noch unklar. Sie prallte frontal auf ein Auto, in dem eine fünfköpfige Familie sass.

Der 40 Jahre alte Fahrer und die 75 jährige Frau mussten von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Beide Fahrzeuglenker und ein 15 jähriger Junge mussten mit insgesamt drei Rettungshubschraubern in Universitätskliniken nach Freiburg, Basel und Zürich gebracht werden.

Sie erlitten schwerste Verletzungen. Die 35 Jahre alte Mutter, sowie die beiden 4 und 6 Jahre alten Mädchen wurden ebenfalls verletzt in Krankenhäuser nach Lörrach gebracht.

Die L 134 war mehrere Stunden lang voll gesperrt.

Anzeige