Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Waldshut-Tiengen: Explosion in Auto vor dem OBI-Baumarkt

Anzeige

49-jähriger erleidet schwere Brandverletzungen

Das ist eine unfassbare Geschichte, die mit schweren Brandverletzungen endete.

Anzeige

In Waldshut-Tiengen hat heute ein Autofahrer im OBI-Baumarkt ein Cockpit-Pflegespray gekauft. Noch auf dem Parkplatz wendete er das Spray an und legte es dann in den Kofferraum.

Doch offenbar war das Ventil nicht richtig geschlossen, so dass sich die Gase des Sprays weiter im Innenraum verteilten. Als der 49-jährige losfuhr, zündete er sich eine Zigarette an – was fatal war.

Es kam zu einer Explosion, bei der die Windschutzscheibe meterweit über den Parkplatz katapultiert wurde – direkt über den Kopf eine Kunden hinweg. Außerdem zersplitterten auch die anderen Scheiben des Autos und die Türen und auch das Dach wölbten sich.

Der Mann sprang noch aus dem rollenden Wagen, aber er erlitt schwere Brandverletzungen, die aber zum Glück nicht lebensgefährlich sind.

Durch herumfliegende Splitterteile wurden vier weitere Fahrzeuge und eine Scheibe des Baumarkts beschädigt. Der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.

Anzeige